Tierrettung2
Mittwoch, 9. Mai 2018 - 18:00 Uhr

Alarmstufe 1 

Tierrettung, Ramsen

Am Mittwoch Abend wurde die Feuerwehr Ramsen-Buch zu einer Tierrettung aufgeboten. Ein Pferd war komplett in ein Gülleloch gefallen. Zusätzlich zur Feuerwehr wurde die Gross-Tierrettung Zürich und ein Tierarzt aufgeboten.

In der ersten Phase wurde das Gülleloch mit dem Akkulüfter belüftet. Das Pferd wurde während dieser Zeit vom Besitzer betreut. Mit einem Hebegeschirr und einem Teleskop-Lader wurde das Tier durch die enge Öffnung hochgehoben und aus sicher misslichen Lage befreit.

Einsatzdauer 2 Stunden.

Tierrettung3tierrettung1 Tierrettung4