phoca thumb l sto 0145Am Samstag 27. Oktober sich trafen nahezu alle Feuerwehrleute zum Wettkampf 2018. Bei kühlem Wetter und Dauerregen, waren wohl alle froh, die Brandschutzbekleidung tragen zu können.

Unter der Leitung von Monika Schatt mussten die ADFs, verstärkt durch die Jugendfeuerwehr und einem Senior (war wohl kein Seniorenwetter), gab es wieder verschiedene Disziplinen zu bestehen.

Beim Schlauchfussball angetrieben durch eine Motorspritze, wurde man von oben und unten gut eingewässert. Köpfchen und Lösungsideen waren gefragt, um einen Ball über eine Leiter auf ein Vordach zu bringen. Der Parcours auf der Skaterstrecke wurde mit Fragen zum Sanitätsdienst erschwert und beim Seilziehen war die ganze Kraft der Einsatzformation gefordert.

Bei allem Spass gabs auch Sieger. Der Pokal als Wettkampfsieger erhielt die Einsatzformation 2 und einen persönlichen Pokal gabs an den einzigen Senior an diesem Wettkampf.

Danach gings zum gemütlichen Teil mit Beförderung und Verabschiedung über. Zum Gruppenführer wurden, Andreas Neidhart, Dominik Gretener und Johanna Schildknecht befördert. Zuletzt erfolgte wiederum das gemeinsame Nachtessen in der Star AG.

Bilder vom Wettkampf

unwetterw180922Sturm Stufe 3

Gültigkeit: 23.09.2018, 18:00 - 24.09.2018, 09:00
Warninformation:
- Höchste Windspitzen in exponierten Lagen: In den Niederungen 80 - 100 km/h, Oberhalb von 1000 m 90 - 110 km/h, Oberhalb von 1500 m 110 - 140 km/h
- Hauptwindrichtung: West bis Nordwest
- Stärkste Phase des Ereignisses: So 20 - Mo 03
- Verstärkende Faktoren: -

2018 07 04 13 45 27 WindowAm Freitag, 6. Juni 2018 findet eine öffentliche Einsatzübung der Feuerwehr Ramsen-Buch statt. Wir üben den Einsatz im Durchgangsheim für Asylbewerber in Buch (Friedeck). Über einen Besuch würden wir uns sehr freuen.

Übungsbeginn ist 19:00 Uhr.

download 1013983 640Erfolgreich bestanden.

Am 3. April 2018 war das Feuerwehrinspektorat im Magazin Ramsen zu Gast. Auf dem Programm stand die Inspektion „Organisation, administrative Führung, Infrastruktur  und Ausrüstung“. Sprich das Inspektorat überprüfte, ob die Feuerwehr Ramsen-Buch den gestellten Anforderungen entspricht.
Wie auch in den letzten Jahren wurde die Inspektion auf Anhieb bestanden. Natürlich gab es auch Mängel, welche grösstenteils bereits behoben wurden. Diese haben oder hatten aber keinerlei Einfluss auf die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr.


Grosses Kompliment an das Kommando, die Materialverwalter und Administration, welche ihre Aufgaben motiviert bewältigen.

Victor NeumannNach 15 Jahren übergibt Ulrich Graf Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Rielasingen-Worblingen das Kommando an seinen Nachfolger Viktor Neumann. Die Feuerwehr Ramsen-Buch freut sich auf die weitere Zusammenarbeit der beiden Feuerwehr unter dem Kommando von Viktor Neumann. Wir wünschen ihm viel Glück in seiner neuen Aufgabe. Wir möchten uns auch bei Ulrich Graf für die tolle Zusammenarbeit der letzten Jahre bedanken. Wir wünschen Dir einen schönen "Feuerwehrruhestand" und ruhigen Puls, wenn Du das Cis-Gishorn Deiner Feuerwehr hörst.

Im Foto der neue Kommandant Viktor Neumann

 

AIMG 20171231 WA0001m 31. Dezember 2017 fand die traditionelle Silvesterausfahrt der Feuerwehr Ramsen-Buch statt. Hier trifft sich der Kader und alle die ihre Dienstpflicht erfüllt haben. In diesem Jahr wurde einzig Florian von Lepel verabschiedet. Er hat seine Dienstpflicht erfüllt und durfte als Fahrer das letzte Mal mit dem TLF auf Fahrt gehen. Nach der Dienstfahrt wurde mit einem Apero das Ende des Jahres eingeläutet. Besten Dank an den Kommandanten der nebst tollem Wetter auch ein Apero organisiert hatte.

Unter den Augen der anwesenden Feuerwehrleute übte dann der Nachwuchs das Löschen der gemeindeeigenen Bauten. Es wurden Befehle erteilt und mit viel Freude das Feuer gelöscht.

Besten Dank an Florian für die geleistete Arbeit bei der Feuerwehr Ramsen-Buch.