Die Wassersituation in Buch hat sich normalisiert. Das Reservoir ist voll. Es stehen 120'000 Liter plus 200'000 Liter Löschwasserreserve zur Verfügung. Die Löschwasserreserve kann im Magzin ausgelöst werden.

 

Die Weisung nach Möglichkeit keine Motorspritze dirket an den Hydrant anzuschliessen bleibt bestehen. Immer Ausgleichsbecken benutzen.

Seit der Umstellung auf das neue Reservoir in Buch sind immer wieder Leitungen geborsten. Infolge des Wasseraustrittes sind die Reservoire immer noch nicht ganz gefüllt. Bitte immer noch bei Einsätzen beachten und ev Wassertransport beauftragen. Dies gilt bis auf weiteres.

Nach Möglichkeit ist bei Einsätzen ein Ausgleichsbecken zwischen Hydrant und Motorspritze zu hängen, um unnötige Schläge auf die Leitungen zu verhindern.

Dienstag, 24. Mai 2011. Atemschutz ist in Neuhausen im MTE von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr. Alarmdispo angepasst. Alarmstufe 3 eingebunden.

Hier findest Du bald Neuigkeiten und Wissenswertes vom Kommando für Kader und Mannschaft.