2015EinsatzstatDie Feuerwehren des Kanton Schaffhausens wurden 2015 zu 651 Einsätzen aufgeboten. Das waren 10 Einsätze weniger als im Jahr 2014. Bei diesen Einsätzen wurden 57 Personen und 17 Tiere gerettet. 124 Personen mussten aufgrund eines Ereignisses evaktuiert werden.

Mit knapp 7500 Einsatzstunden (2014 - 8160 Stunden) standen die Feuerwehren 8% weniger lange im Einsatz. 

 

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Einsatzstatistik_2015_ganzes_Jahr.pdf)Einsatzstatistik 2015[Einsätze Feuerwehren SH]17 KB

schneebruchFür die Region Schaffhausen

Gültigkeit: 29.02.2016 06:00 Uhr - 01.03.2016 12:00 Uhr

Warninformation: Starker Schneefall in den Niederungen mit 15 bis 30 cm . Oberhalb 600 m.

Es besteht die Gefahr von Schneebruch

DSC 3417Wir bitten die Bevölkerung das Verfeuern grosser Mengen von Holz und Ästen in Waldnähe oder im Wald dem Feuerwehrkommando zu melden. Wenn grosse Mengen verbrannt werden, kann es durchaus Sinn machen, dass die Einsatzzentrale "118" über die Telefonnummer 052 624 24 24 informiert wird. Dies verhindert, dass die Feuerwehr aufgeboten wird. Unbewachte Feuer können vor allem nachts rasch zu einem unerwünschten aber kostenpflichtigen Einsatz führen.

So wie Sie, schlafen auch wir nachts gerne in unseren Betten.

Hier noch ein paar Bilder vom nächtlichen Einsatz.

DSC 3420 DSC 3423DSC 3427DSC 3430 DSC 3431DSC 3433 DSC 3444DSC 3452DSC 3453DSC 3456DSC 3458

phoca thumb l dsc 0027Trotz Wintersturm der letzten Woche konnte die Verbandsfeuerwehr Ramsen-Buch ruhig ins neue Jahr starten. Bereits im Januar waren Kader und Offiziere gefordert, bevor nun bald die Einsatzformationen und Fachdienste mit dem Feuerwehrjahr 2016 beginnen. Auch die TLF-Kommission tagt am 15.2.2016 zum ersten Mal wieder. Sie muss sich um die Beladelisten für das neue Fahrzeug kümmern.